Vermeide unbedingt diese Fehler, wenn Du Dein Hochbeet anlegst!

Wenn Du schon immer wissen wolltest, wie Du ohne großen Aufwand Dein eigenes Hochbeet richtig anlegst, dann ist diese Seite die wertvollste, die Du dazu lesen kannst..

 

Lieber Hobbygärtner,

hast Du Dir auch schon diese Fragen gestellt?

  • Gibt es eigentlich eine perfekte Größe für ein Hochbeet?
  • Wo soll ich mein Hochbeet aufbauen?

 ...oder vielleicht diese?

  • Wie baue ich mein Hochbeet am geschicktesten auf?
  • Wie muss ich mein Hochbeet befüllen?
  • Was kann ich wann in mein Hochbeet pflanzen?
  • Wo bekomme ich überhaupt das ganze Material zum Befüllen des Beetes her?

Ich bin mir sicher: Einige dieser Fragen kommen Dir bekannt vor, oder?

Als angehender Hochbeet-Gärtner kannst du tatsächlich nicht einfach planlos loswurschteln und hoffen, am Ende wird alles irgendwie zusammen passen. Jetzt jedoch erstmal...

Vorsicht! Hochbeet-Fan...sehr wichtig 😉

Düngen im Hochbeet

Wusstest Du, dass Düngen im Hochbeet eine sehr heikle Angelegenheit darstellt?

Mir ist klar: Jeder Hobbygärtner möchte eine tolle Ernte. Und um das zu erreichen, soll es dem Gemüse an nichts fehlen. Düngen ist daher sehr beliebt.

Wenn Du ein Hochbeet besitzt, gilt es hier jedoch einige sehr wichtige Maßnahmen zu beachten. Kennst Du Dich auf diesem speziellen Gebiet nicht aus, ist Deine ganze Ernte in Gefahr!

Düngen im normalen Gemüsebeet ist dagegen sehr einfach und Du brauchst nur in etwa den Angaben der Dünger-Hersteller zu folgen.

Salat, Radieschen, Erbsen und Kräuter

Leider gibt es nur ganz selten etwas, das Dir nur Vorteile beschert.

Bist Du ein echter Fan von Salat, Radieschen und Kräutern, zeigt ein Mehrschicht-Hochbeet seine Schattenseite.

Warum?

Diese Gemüsearten werden Dir in der ersten bis zur dritten Pflanzsaison einfach eingehen oder nur sehr schlecht wachsen, solltest Du versuchen sie anzubauen. Übrigens genauso wie Erbsen.

Heißt das nun: Du musst drei Jahre auf Deinen frisch zubereiteten knackigen Gartensalat verzichten? Nicht zwangsläufig.

Da auch ich eigenen Salat - zubereitet mit dicken roten Radies und pikanten Gartenkräutern - liebe, habe ich viel nachgedacht und bin auf zwei sehr überzeugende und praktische Lösungen für dieses Problem gestoßen.

Was Du beim Anlegen eines Hochbeetes unbedingt beachten musst...

  • Wo Du das Material bekommst, welches Du für die Schichten im Beet benötigst.
  • Die Pflanzenarten, die Du anbauen möchtest.
  • Ein Hochbeet setzt sich nach und nach, vor allem in den ersten zwei Jahren.
  • Was das beste Material und die optimale Form für mein Hochbeet sind.
  • Wie eine perfekte Innenauskleidung angebracht wird.

Außerdem...

  • Weshalb Du wissen musst, was eine Fruchtfolge ist.
  • Den richtigen Pflanzzeitpunkt für Dein Gemüse finden.
  • Was sind Schwachzehrer, und warum Du sie nicht sofort anbauen darfst. Doch es geht auch anders.
  • Tomaten schmecken richtig gut, gehören aber nicht in Dein Hochbeet.
  • In welchem Abstand das Gemüse eingepflanzt werden muss.

Ohne eigene Erfahrung, wird es zäh und frustrierend sein, Dein erstes eigenes Hochbeet zu planen und anschließend umzusetzen. Glaube mir, ich weiss wovon ich schreibe 😉

Du wirst nicht wissen, wo du anfangen sollst, wie alles am praktischsten umgesetzt werden kann und was am Ende wirklich dabei herauskommt.

Hast Du es dann vielleicht mit viel Mühen und dem Motto Versuch und Irrtum tatsächlich geschafft, und Dein Beet steht bei Dir im Garten oder Hof, siehst Du Dich bereits mit dem nächsten Problem konfrontiert: Du weisst nicht, wie Du im Hochbeet richtig gärtnerst. 

Es besteht dann sogar die Gefahr, dass Du Dir Deine Ernte ruinierst.

Möchtest Du eine Antwort auf diese Fragen?

Vorher ist es aber an der Zeit, mich Dir erst einmal vorzustellen 😉

Hallo, mein Name ist Gerlinde. Schon seit meiner Kindheit fasziniert mich Gartenarbeit und das Züchten von eigenem Gemüse.

Natürlich kommt diese Leidenschaft nicht von ungefähr.

Ich bin als älteste Tochter einer alteingesessenen Bauernfamilie in Süddeutschland aufgewachsen. Meine Eltern besaßen einen kleinen eigenständigen Landwirtschaftsbetrieb.

 

Über drei Jahrzehnte ruhte meine Leidenschaft zum Gärtnern aus beruflichen Gründen und weil ich keinen eigenen Garten hatte.

Doch als ich wieder ein eigenes Haus mit Garten bewohnte, packte es mich erneut und das erste was ich anlegte, war ein Gemüsebeet.

Jetzt verschlang ich Gärtnerbücher und eignete mir auch theoretisches Wissen an. Dieses setzte ich aber auch immer sofort in die Tat um und sammelte viele praktische Erfahrungen.


Gleich gebe ich Dir einen richtig guten Tipp, um mit dem Anlegen Deines ersten eigenen Hochbeetes starten zu können.

Zuvor noch eine kurze Geschichte.

Nachdem Bekannte bei uns zu Hause zu Besuch waren, wurde ich danach - von nicht wenigen - auf mein Hochbeet angesprochen.

Natürlich schwang hie und da eine gewisse Bewunderung darüber mit, wie toll mein Gemüse darin wächst und wie wenig Arbeit und viel Freude ich damit habe.

Einige Freunde haben bereits mein Wissen und praktischen Erfahrungen genutzt, und damit ein tolles eigenes Gemüse-Hochbeet angelegt.

Irgendwann dachte ich mir: Warum schreibe ich meine Erfahrungen beim Anlegen eines eigenen Hochbeetes nicht einfach auf und lasse auch interessierte Leute außerhalb meines Freundeskreises daran teilhaben?

So können noch viel mehr Hobbygärtner und Fans von ungespritztem Öko-Gemüse davon profitieren.

Und so kann ich jetzt auch Dir mit meinen Erfahrungen weiterhelfen 😉

hochbeet ratgeber
Mein Schnellstart Hochbeet-eBook: Ein kompakter Praxis-Ratgeber, ohne unnützen Füllstoff!

Mein geballtes Wissen über den Einsatz von Hochbeeten, habe ich in einem nagelneuen eBook zusammengefasst.

Herausgekommen ist eine knackig kompakte Schritt für Schritt Anleitung, zum Aufbau eines super praktischen Hochbeetes in zwei Größen.

Ich zeige Dir darin..

die exakte Planung, Umsetzung, und wie du dein Lieblingsgemüse optimal im neuen Hochbeet anbaust. Alles Schritt für Schritt, gut strukturiert, damit du schnell und zielsicher dein erstes eigenes Hochbeet in die Tat umsetzen kannst.

fade-leftfade-rightDeine Vorteile auf einen Blick

  • Du erhältst eine Schritt für Schritt Anleitung zum Bau eines praktischen Holz-Hochbeetes in zwei Größen
  • Du weisst über alle Tücken und Fallen der Hochbeet-Gärtnerei genauestens bescheid und kannst sofort loslegen
  • Ausführliche Materialliste, um schnell und bequem online zu bestellen
  • Du weisst genau, wie Du Dein Hochbeet optimal bepflanzt und eine super ergiebige Ernte sicherstellst
  • Zu wenig Platz für ein Hochbeet? Auch für diesen Fall wirst du in Zukunft bestens gerüstet sein
  • Innerhalb von nur 3 Minuten hast du Zugriff auf das eBook und kannst sofort loslegen.
  • Das eBook wird ständig erweitert und Du erhältst selbstverständlich alle Updates kostenlos

Ich kann nicht genug betonen wie wichtig es ist, dass Du verstehst, welche Bedeutung einer genauen Planung und einem Schritt für Schritt Vorgehen zukommt, wenn Du Dein erstes eigenes Hochbeet anlegen willst.

Zum Start ein wichtiger Tipp für Dein erstes Hochbeet

Der Standort legt den Grundstein! Gut begehbar, sonnig und....

...windgeschützt. Die Wahl des Standortes für Dein Hochbeet darfst Du nicht unterschätzen.

Alle Gemüsearten brauchen direkte Sonneneinstrahlung, um sich prächtig entwickeln zu können. Mach Dir also vor dem Bau Deines neuen Hochbeetes klar, wo der sonnigste Standort auf deinem Grundstück ist, und plane hier Dein Hochbeet anzulegen.

Bevorzuge außerdem einen möglichst windgeschützten Platz und stelle einen guten Zugang zum Beet sicher. Wenn Du dabei etwas übersiehst, wird es möglicherweise sehr umständlich werden, Dein Beet anzulegen, und später darin anzupflanzen.

 

Diese Lektionen vermittel ich Dir in meinem eBook

shadow-ornament

Lektion 1 – 5 Vorteile, Standort, Hochbeet-Art, Ziele und Material

Im ersten Abschnitt des Buches erkläre ich Dir, welche Art von Hochbeet für welche Ausgangslage optimal passt.

Damit Du schnell und unkompliziert zu Deinem eigenen selbst angelegten Hochbeet kommst, versorge ich Dich mit allen Infos rund um das benötigte Material.

Welches Material brauchst du konkret? Wo bekommst Du es her? Welche Alternativen gibt es, wenn Du nicht genügend Material zur Verfügung hast?

Bitte unterschätze nicht diese Punkte.

Außerdem spreche ich alle Tücken bei der Standortwahl genau an.

Lektion 6 - 10 Bauanleitung, Auskleidung, Auswahl Pflanzsubstrat, Bepflanzung, Gießen, Düngen

Im zweiten Buchabschnitt geht es darum, wie Du Dein neues Hochbeet konkret und auf perfekte Art und Weise zusammenbaust.

Was ist die perfekte Auskleidung für dein Beet? Hier begehen nicht wenige Gemüse-Fans richtig ärgerliche Fehler.

Wie befüllst Du dein neues Hochbeet richtig? Und vor allem: Was genau bedeutet richtig? Einmal ist das richtig und ein anderes Mal etwas anderes. Auch hier ist Vorsicht geboten!

Was kannst Du überhaupt wann und wie Anpflanzen? Und was muss unter allen Umständen vermieden werden, wenn Du Dein Hochbeet gießt und düngst?

Zu diesen Themen bleiben keine Fragen offen.

Lektion 10-15 Komposter, Schädlinge, Neuaufbau, Tomaten

Wenn Du ein Hochbeet hast, brauchst Du Humus - und zwar viel Humus.

Wo bekommst du günstig und vor allem sehr schnell eigenen Humus her?

Wie beugst Du Schädlingen vor? Was machst du am besten mit deinem Beet, wenn es in die Jahre gekommen ist? Was gibt es für Optionen, wenn du keinen eigenen Garten hast?

Auf alle diese wichtigen Fragen, gehe im letzten Abschnitt meines eBook Ratgebers genau ein.

Heute bestellen und Bonus sichern

Bonus Nr. 1

Checkliste: Eine komplette Einkaufsliste

Drucke Dir einfach schnell Deine persönliche Einkaufsliste aus.

Oder noch einfacher: Bestelle direkt per Mausklick online. Hierfür steht Dir eine sorgfältig ausgearbeitete Online-Einkaufsliste zur Verfügung.

Bonus Nr. 2

12 Seiten Bonus PDF - Alles Wichtige zum Thema Gemüsenanbau im Hochbbeet

Darin enthalten:

  • Übersichtliche Grafiken mit erprobten Vorschlägen zum Gemüseanbau im großen Mehrschichthochbeet.
  • Umfangreiche Checkliste mit optimalen Pflanz/ Saatzeitpunkten/ Pflanzabstände.
  • Begriffsregister (Erklärung) der Hochbeetgärtnerei.
  • Ausführliche Matrix, um Dein Gemüse im Hochbeet selbst perfekt kombinieren zu können.

Du hast somit alles Wichtige auf einen Blick und es ist ohne Probleme druckbar.

Für Dich risikolos! Die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Es liegt mir wirklich am Herzen, Dir die Hochbeet-Gärtnerei näher zu bringen, einfach aus dem Grund, weil sie für so viele Menschen so viele tolle Vorteile bereithält.

Und...ich kann Dir dabei helfen, sehr schnell und unkompliziert in diese wunderbare Welt der eigenen Gemüsezucht einzusteigen.

Solltest Du mit diesem eBook aus irgendeinem Grund unzufrieden sein, erhältst Du ohne Nachfrage von Gründen, bis zu 30 Tage nach dem Kauf, Dein Geld zurück.

Die Nutzungsrechte für das eBook bleiben Dir trotzdem erhalten. Ein absolut risikoloses Angebot für Dich!

Kundenrezensionen über dieses eBook

Marion Kraus (Billigheim)

Erst dachte ich, was soll ich extra ein eBook über Hochbeete kaufen, wo doch auch im Internet einiges darüber steht.

Nach dem Durchlesen muss ich meine Meinung revidieren. Diese erstklassige Praxisanleitung bringt alles wirklich Nützliche gekonnt auf den Punkt. Selbst als Anfänger im Gemüseanbau, blieben für mich keine wichtigen Fragen offen. Sofort anwendbares Wissen und eigene Erfahrungen kompakt verschnürt zu einem Praxis-Ratgeber, der mir viele Mühen und Enttäuschungen erspart hat.

LG Marion

Gerda Hoffert (Sulzbach)

Eine wirklich erstklassige Anleitung zum Bau eines einfachen aber sehr effektiven Holz-Hochbeetes. Gerlinde hat wirklich an alle wichtigen Punkte gedacht. Ein extra Lob gibt es von mir für die detaillierte Einkausfliste und den konkreten Bepflanzungsplan. Einfach toll, vielen Dank.

Ilse Dick (Limburg)

Hallo Gerlinde,

vielen Dank für die Mühe, die du dir mit diesem Schnellstart eBook gemacht hast. Es hat mir und meinem Mann wirklich sehr geholfen noch rechtzeitig vor dem Start der Gartensaison unser erstes eigenes Hochbeet zu planen. Jetzt geht es an die Umsetzung und wir freuen uns schon riesig auf die erste Ernte. Wie die gelingt, hast du ja auch super beschrieben.

 

Denke darüber nach!

Du hast eine bedingungslose 30 Tage Geld zurück Garantie. Probiere das Schnellstart Hochbeet eBook einfach aus 😉


Willkommen in der Gemeinschaft der Hochbeet-Gärtner?

Sicher Dir hier und heute Dein Schnellstart-Hochbeet eBook plus 3 Bonus PDF zum Einführungspreis und werde auch zum Hochbeet-Gärtner. Völlig unkompliziert und risikolos.

KLICKE dazu JETZT auf den gelben Bestell-Button!

Jetzt eBook + Bonus Material runterladen!

Einmalige Zahlung - Kein Abo!


48 seitiges eBook plus 3 mal Bonus PDF

Abbildung symbolisch. Du erhältst einen Online Zugang!

Wer kann das eBook NICHT gebrauchen?

Nun, ich rate Dir davon ab, in dieses eBook zu investieren, wenn:

  • Du dazu neigst, Bücher (Produkte) zu kaufen und Sie dann nicht verwendest/benutzt
  • Du bereits alles über Hochbeete und Gemüseanbau weisst und Dir diese Informationen reichen.

FAQ - häufig gestellte Fragen

Wie läuft die Bezahlung ab? Ich habe Bedenken über das Internet zu zahlen. +

Die Bezahlung läuft über DigiStore24, einem bekannten und sicheren deutschen Bezahl-Anbieter. Du kannst per Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal bezahlen. Selbstverständlich kannst Du auch eine herkömmliche Überweisung tätigen.

Ich kann Deine Bedenken verstehen, deshalb habe ich den Anbieter auch sorgfältig ausgesucht.

Wie kann ich den Kauf stornieren und habe ich wirklich 30 Tage dafür Zeit? +

Meine Geld zurück Garantie gilt tatsächlich volle 30 Tage. Falls Du nicht zufrieden bist, schicke einfach eine kurze Mail an 123hochbeet@sofortstart.de und ich werde den Kauf für Dich rückabwickeln. Ebenso kannst Du direkt über Digistore24 ein Storno durchführen.

Brauche ich ein spezielles Programm, um das eBook lesen zu können? +

Dieses eBook kkannst Du ganz einfach mit Deinem PDF-Programm (z.B. Adobe Reader) öffnen, ansehen und auch gerne ausdrucken (Du brauchst KEINEN eBook-Reader oder eine spezielle Software).

Gerne kannst Du dieses eBook auch auf Deinem Smartphone oder Tablet betrachten. Alles was Du dazu benötigst, ist eine App, die PDF-Dateien lesen kann.

Kann ich mir dieses eBook ausdrucken? +

Sehr gerne kannst Du Dir dieses Hochbeet-Tutorial ausdrucken, wenn Du das möchtest. Dazu klicke in Deinem PDF-Programm einfach auf das Drucksymbol und das eBook flattert aus Deinem Drucker.

Wo kann ich das eBook downloaden? +

Nach erfolgreicher Bestellung wirst Du auf die Downloadseite weitergeleitet. Von dort aus kannst Du das eBook ganz einfach auf Deinen PC, MAC, Smartphone oder Tablet herunterladen.

Zusätzlich erhälst Du nach der Bestellung eine E-Mail, in der Du Deine Zugangsdaten- und nochmals den Downloadlink findest.

Dieses eBook zeigt Dir genau, wie Du Dein erstes eigenes Hochbeet schnell und kostengünstig in die Tat umsetzen kannst.

Alles kompakt auf den Punkt gebracht.

Kein Frust und böse Überraschungen als Anfänger - Spaß und Freude von Anfang an. Was gibt es Schöneres? Also, worauf wartest Du noch? 😉

Lade Dir noch heute das eBook direkt runter und sicher dir damit Dein Bonusmaterial für Schnellstarter zum günstigen und zeitlich begrenzten Einführungspreis..

KLICKE dazu JETZT auf den gelben Bestell-Button!

Jetzt eBook + Bonus runterladen!

Einmalige Zahlung - Kein Abo!

Sofort nach Deiner Bestellung erhältst du Zugriff auf das eBook und mein Bonusmaterial für Dich.

Noch nicht überzeugt?

Einfach bequem!

10 Monate im Jahr üppigste Ernte!

Die Schnecken, die Schnecken immer diese Schnecken..

Wie findest Du diese dicken, schleimigen roten und braunen Nacktschnecken?

Ich nehme an, Du kannst sie genauso 'gut' leiden wie ich.

In den vergangenen - oft sehr feuchten - Sommerhalbjahren, konnten sich die Schnecken stark vermehren und mein Gemüse fiel den scheinbar immer hungrigen Kriechtierchen, im sprichwörtlichen Sinn, reihenweise zum Opfer.

Ein richtig angelegtes Hochbeet ist in der Lage dazu, den Schneckenangriff sehr effektiv zu kontern.

Du musst Dich allerdings für die richtige Art von Hochbeet entscheiden und genau wissen, auf welche Dinge Du beim Aufbau zu achten hast.

Die Tücke liegt hier im Detail.

 

Die richtige Art von Hochbeet für Dich auswählen

Es gibt unzählige Arten von Hochbeeten - sowohl was das Material betrifft, aber auch die Form.

Wenn Du ein Anfänger im Bereich des Hochbeetgärtnerns bist und Dein handwerkliches Geschick, oder Deine Erfahrung damit nicht sonderlich vorhanden ist, Du Dir aber dennoch ein günstiges und sehr effektives Hochbeet für den eigenen Gemüseanbau wünschst, habe ich nur eine wirklich gute Empfehlung für Dich: Baue Dir ein Holz-Hochbeet.

Holz ist ein einfach zu verarbeitender Werkstoff und so kannst Du auch als ungeübter Handwerker nicht viel falsch machen. Zudem sind der Preis, sowie die guten Transporteigenschaften und die Flexibilität bei den Ausmaßen, echte Pluspunkte dieser Beetart.

Und noch ein Vorteil des Holz-Hochbeetes ist zu nennen: Es nimmt im Verhältnis wenig Platz weg, denn im Innenraum des Beetes steht Dir - durch die geringe Wandstärke - ein Maximum an Pflanzfläche zur Verfügung.

Verwendest Du für deinen Zweck optimales Ausgangsmaterial beim Bau, ist es möglich, ein großes und preiswertes Beet zu errichten, und zwar in sehr kurzer Zeit. Fertig zusammengebaut war mein Beet in gut sechs Stunden, pflanzfertig nach zwei Tagen 😉

Nichts desto trotz musst Du einige sehr wichtige Punkte bei der Planung und dem Aufbau eines Holz-Hochbeetes kennen.

Stichwort  Schneckenproblem.

Wenn das Hochbeet altert

Hast Du Dir schon mal die Frage gestellt, wie lange ein Hochbeet überhaupt nutzbar ist? Und noch viel wichtiger: Was kannst du tun, wenn Dein Beet das Ende seiner Lebenszeit erreicht hat?

Je nach dem, was für eine Art von Hochbeet Du gebaut hast, gibt es hier unterschiedliche Möglichkeiten. Ich hatte für diesen Fall eine super Idee.

In meinem eBook gehe ich auch darauf ein.

Keine Angst!

In meinem Schnellstart Hochbeet-eBook werden wirklich alle Deine Anfängerfragen detailliert beantwortet - und noch einiges mehr.

Wenn es gleich von Anfang an rund läuft, steigt Deine Motivation beträchtlich, und du kannst es kaum abwarten, den nächsten Schritt zu gehen.

Nutze meine jahrelangen Erfahrungen beim Hochbeet-Gärtnern und profitiere noch heute davon. Eine gute Flasche Bio Rotwein, mehr musst Du nicht dafür ausgeben.

Aber auch ich muss Serverkosten bezahlen und habe einige Wochen Arbeit in das eBook gesteckt, um Dir - als zukünftigen Hochbeet-Fan - einen optimalen Start in die Hochbeet-Gärtnerei zu  ermöglichen.

Doch diese Flasche ist wirklich gut investiert, denn sie erspart Dir eine Menge Zeit, Ärger und Frust, von der Recherche bis zur praktischen Umsetzung bei Deinem ersten Hochbeet Projekt.

Probier mein neuen - maximal praxisorientierten - eBook-Ratgeber einfach aus.

Bei Nichtgefallen hast Du 30 Tage, um dein Geld zurückzufordern.  Der deutsche Bezahlanbieter Digistore24, ist mittlerweile bekannt für seine zuverlässige und sehr einfache Zahlungsabwicklung im Bereich von digitalen Produkten.


Lade Dir noch heute das eBook direkt runter und sicher dir damit mein Bonusmaterial für Schnellstarter zum günstigen und zeitlich begrenzten Einführungspreis..

..schon in 3 Minuten kannst Du mit dem Lesen beginnen.

KLICKE dazu JETZT auf den gelben Bestell-Button!

Jetzt Zugang sichern!

Einmalige Zahlung - Kein Abo!